Neuen Kühlschrank für Medikamenten in Tsinjony, Madagaskar.

Tsinjony CSB1.

Der Gesundheitsposten Tsinjony im ruralen Hochland Madagaskars beteiligt sich auch an der nationalen Impfaktion gegen Polio. Doch der alte Petrol-Kühlschrank für die Impfstoffe ist defekt und kann nicht repariert werden. Der Verein Tsarabe Madagaskar ist eingesprungen und hat die Installation von zwei Solarpanels und einen mit Solarstrom betriebenen Kühlschrank finanziert. Damit konnte die Krankenschwester die notwendigen Impfstoffe in der erforderlichen Temperatur lagern.

kuhlschrank tsinjony

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.